MARKTFÜHRER BEI KOMPAKTEN UND INNOVATIVEN INDUSTRIEÖFEN FÜR DIE E-MOBILITÄT
MARKTFÜHRER BEI KOMPAKTEN UND INNOVATIVEN INDUSTRIEÖFEN FÜR DIE E-MOBILITÄT
MARKTFÜHRER BEI KOMPAKTEN UND INNOVATIVEN INDUSTRIEÖFEN FÜR DIE E-MOBILITÄT

ÜBER ELMETHERM

ELMETHERM ist der führende Anbieter von kompakten und innovativen Ofenbaulösungen für thermische Prozesse im Industriesektor. Wir entwerfen und konstruieren Industrieöfen für die E-Mobility, E-Mobilität.
Unsere Industrieöfen verstehen sich als maßgeschneiderte Lösungen, die auf die neuen und speziellen Anforderungen innovativer und sich verändernder Produktionsprozesse, Materialien und Produkte abgestimmt sind.

Lösungen

ELMETHERM leistet einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung und Umsetzung innovativer Industrieprojekte in der Automobilindustrie, wie aktuell für die Elektromobilität, E-Mobility.

 

Der Vertikalofen ist eine kompakte, kundengerechte thermische Lösung:

  • Effizient, unter Berücksichtigung der Temperaturqualität (Isotherme) und der Produktionsleistung (Output);
  • Kostensparend durch den reduzierten Bedarf an Hallenfläche, zu verbrauchender Energie und zu leistender Wartung;
  • Einfach und schnell im Aufbau und bei der Verlagerung;
  • Integrierbar in bestehende oder künftige Produktionslinien;;
  • Automatisiert, in Verknüpfung mit Robotern, die immer gleiche, präzise und schnelle Arbeitsvorgänge realisieren müssen;
  • Wirtschaftlich und wettbewerbsfähig, in Bezug auf  Innovationsgrad, Preis und dem Wartungsaufwand im Vergleich zu Standardöfen;
  • Sauber und umweltbewußt, dank einer Anlagenkonzeption, die von vornherein alle Mechanismen und Substanzen ausschließt, die Kontaminationen verursachen könnten;
  • Sicher und im Einklang mit den geltenden Normen und Gesetzen zur Sicherheit von Mensch und Maschine sowie zum Umweltschutz.
  • Vielfältig einsetzbar.
Vertikalofen

Vertikalofen

mit Tablaren

Die Produkte werden auf Tablare abgelegt. Be- und Entladen erfolgen an einer Arbeitsstation. Stapeln der Tablare und vertikales Fördern im Ofen.

  • Platzersparnis: geringe Auflagefläche
  • Automatisiert, Integration von Robotern
  • Wirtschaftlichkeit, Wettbewerbsfähigkeit
  • Maximal 350°C
Vertikalofen

Vertikalofen

mit Transportgondeln

Die Produkte werden in Gondeln abgelegt. Be- und Entladen an einer oder zwei Stellen. Die Gondeln durchlaufen den Ofen in einer kompletten Kreisbewegung (Paternoster).

  • Platzersparnis: geringe Auflagefläche
  • Automatisiert, Integration von Robotern
  • Wirtschaftlichkeit, Wettbewerbsfähigkeit
  • Maximal 250°C
Vertikaler Durchlaufofen

Vertikaler Durchlaufofen

Produkte und Tablare – Bereitstellung durch den Kunden. Durchlaufofen mit vertikalem Transport über ein Kettensystem mit Winkeleisen.

  • Platzersparnis: geringe Auflagefläche
  • Automatisiert, Integration von Robotern
  • Wirtschaftlichkeit, Wettbewerbsfähigkeit
  • Maximal 350°C
Drehtischofen, Drehtellerofen

Drehtischofen, Drehtellerofen

Die Produkte werden auf einer oder mehreren Ebenen eines Drehtisches abgelegt. Be- und Entladen an einer Station. Kompakte Lösung. Eine oder zwei Temperaturzonen.

  • Platzersparnis: geringe Auflagefläche
  • Automatisiert, Integration von Robotern
  • Wirtschaftlichkeit, Wettbewerbsfähigkeit
  • Niedrige und mittlere Ausbringungsmengen
Durchlaufofen

Durchlaufofen

Lamellenförderer

Die Produkte werden auf die Lamellen eines horizontalen Kettenförderers abgelegt. Be- und Entladen an zwei (gegenüberliegenden) Stationen. Mehrere Temperaturzonen.

  • Platzersparnis: geringe Auflagefläche
  • Automatisiert, Integration von Robotern
  • Wirtschaftlichkeit, Wettbewerbsfähigkeit
  • Niedrige und mittlere Ausbringungsmengen
Kombiofen

Kombiofen

Produkte werden auf Lamellen zweier, übereinander gelagerter Förderer abgelegt. Be- und Entladen auf 2 Stationen. Mehrere Temperaturzonen.

  • Platzersparnis: geringe Auflagefläche
  • Automatisiert, Integration von Robotern
  • Wirtschaftlichkeit, Wettbewerbsfähigkeit
  • Mittlere bis höhere Ausbringungsmengen

Verfahren

Die kompakten Öfen von ELMETHERM sind flexibel und vielseitig einsetzbar; das heißt, sie können für eine Vielzahl von Verfahren verwendet werden, wie zum Beispiel:

    • Vorwärmen
    • Aushärten
    • Polymerisieren
    • Kühlen
    • Dispensing
    • Potting
    • Bonding
    • Abdichten
    • Versiegeln
    • usw.
Rotoren (elektrischer Motor)
Statoren (elektrischer Motor)
Power Elektroniken
DC/DC Konverter
Elektroniken Engine Management Systems
(EMS, ECU)
Steckverbindungen
Batterie Management Systeme (BMS)
Generatoren
Alternatoren
Inverter

Einige Beispiele zu Anwendungsmöglichkeiten:

VERTIKALOFEN

Versiegeln von Steckverbindungen

VERTIKALOFEN POLYMERISATION

Verguß von Gel auf Wandler

VERTIKALOFEN AUSHÄRTEN

Verguss von Harz auf power Module

DREHTELLEROFEN VORWÄRMEN

Rotor Zusammensetzung

DREHTELLEROFEN VORWÄRMEN

Steuerelektronik ECU

DURCHLAUFOFEN AUSHÄRTEN

Verguss von Harz auf power electronics

KOMBIOFEN – VORWÄRMEN UND AUSHÄRTEN

Träufeln von Harz auf Statoren

DURCHLAUFOFEN

Klebemittel auf Converter/ Stromwandler DC/DC

DURCHLAUFOFEN AUSHÄRTEN

Verguß von Harz auf Leistungselektroniken

ELMETHERM-Industrieöfen werden eingesetzt, um Materialien und Rohstoffe in innovative Produkte umzuwandeln, die für den Erfolg von Projekten in der Automobilindustrie und insbesondere in der E-Mobilität unverzichtbar sind.

 

Einige Beispiele:

Imprägnieren von statoren

Imprägnieren von statoren

Harzbeschichtung durch Träufeln oder Eintauchen

  • Resin Trickling
  • Resin Dipping on stators
Power electronics

Power electronics

  • Power electronic modules (PEM)
Engine management systems

Engine management systems

ECU / EMS

  • Engine control or management systems
Elektrische generatoren

Elektrische generatoren

Thermal management system

Thermal management system

Battery thermal management (BMS)

Alternatoren-starter

Alternatoren-starter

Wandler converter DC/DC

Wandler converter DC/DC

INVERTER

INVERTER

SIE VERTRAUEN UNS